Oerlikon Manmade Fibers Segment setzt Digitalisierung der Prozesskette in der Textilproduktion fort

Oerlikon Manmade Fibers Segment präsentiert die IT-Lösung "Datacenter in a box" und setzt die Digitalisierung des Produktionsprozesses von Polyester, Nylon und Polypropylen fort. Das Rechenzentrum nutzt die Open-Source-Software OpenStack und ermöglicht die virtuelle Datenverarbeitung in einer sicheren privaten Cloud. Die Funktionalität beweist das Unternehmen anhand eines Projektbeispiels mit dem vietnamesischen Garnhersteller Century Synthetic Fibre Corporation.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung von Oerlikon Manmade Fibers.