ILLIES Vietnam komplettiert Angebot in der textilen Kette mit Systemen für Kurzstapelfaser-Spinnerei von Rieter

Bereits im März 2018 erweiterte ILLIES Vietnam das Portfolio im Bereich Spinnerei durch die Übernahme der lokalen Vertretung der Graf + Cie AG. Das Serviceangebot von ILLIES überzeugte jetzt auch den Mutterkonzern Rieter AG. Seit dem 1. Dezember komplettieren die Systeme für Kurzstapelfaser-Spinnerei der Rieter Gruppe die Servicepalette von ILLIES für den vietnamesischen Textilmarkt.

Als lokaler Agent ist ILLIES für den pro-aktiven Vertrieb der Rieter-Maschinen, für deren Ersatzteile und die entsprechenden Serviceleistungen in Vietnam verantwortlich.

Das Rieter-Portfolio für die Kurzstapelfaser-Spinnerei von ILLIES Vietnam umfasst folgende Lösungen:

  • Faservorbereitung: Von der Ballenöffnung, über Mischaggregate bis zur Karde erfolgt ein schonendes Öffnen, effizientes Reinigen und intensives Mischen der Fasern.
  • Spinnereivorbereitung: Die Kämmmaschinen und Strecken garantieren eine unübertroffene Qualität und erstklassige Rohstoffausnutzung und liefern den Ringspinnmaschinen ein hochwertiges Vorgarn.
  • Ringspinnen: Lange Maschinen gepaart mit effizienten Lösungen reduzieren den Energieverbrauch und die Produktionskosten.
  • Kompaktspinnen: Die Kompaktspinnmaschinen produzieren vollkompaktierte Qualitätsgarne (Com4®compact).
  • Automatisches und halbautomatisches Rotorspinnen: Die Rotorspinnmaschinen bieten hohe Produktivität und große Flexibilität bei Rohmaterial und Garnkonstruktion.
  • Airjet Spinnverfahren: Individuelle Antriebssysteme für Spinn- und Spuleinheiten, welche ein neues Konzept im Hochgeschwindigkeitsspulen ermöglichen.
  • Automation: Wirtschaftliche Gesamtanlagen - von der manuellen bis zur vollautomatisierten Lösung.

Die Eröffnung der Reparaturwerkstatt für mechanische und elektrische Teile der Rieter-Maschinen hat ILLIES Vietnam für das 1. Quartal 2019 angekündigt.


Über Rieter:

Rieter ist der weltweit führende Anbieter von Systemen für die Kurzstapelfaser-Spinnerei. Das Unternehmen mit Sitz in Winterthur (Schweiz) entwickelt und fertigt Maschinen, Systeme und Komponenten für die Verarbeitung von Naturfasern und synthetischen Fasern sowie deren Mischungen zu Garnen. Rieter ist der einzige Anbieter weltweit, der Prozesse für die Spinnereivorbereitung und sämtliche vier am Markt etablierten Endspinnverfahren abdeckt. Zudem ist Rieter führend im Bereich der Präzisionsspulmaschinen. Das Unternehmen ist mit 18 Produktionsstandorten in zehn Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 5 250 Mitarbeiter, davon etwa 20% in der Schweiz. Rieter ist an der SIX Swiss Exchange unter dem Tickersymbol RIEN notiert. www.rieter.com

Bilder: www.rieter.com/media

 

 

Rieter Kompaktspinnmaschine K47
Rieter Doppelkopf-Regulierstrecke RSD-D 26
Rieter Ringspinnmaschine G 38